Wenn Sie beschäftigt sind, können Sie die Respond with Text feature auf Ihrem iPhone, um Anrufe mit einer vorgefertigten Textnachricht anzunehmen, anstatt zuzulassen, dass die Anrufe an Ihre Voicemail umgeleitet werden.

Reagieren Sie mit der Textnachrichtenfunktion auf dem iPhone

Wie oben erwähnt, ist die Respond with Text Funktion auf Ihrem iPhone bietet Ihnen die Möglichkeit, auf Telefonanrufe auf Ihrem iPhone mit vorgefertigten Textnachrichten zu antworten.

Dies kann sehr nützlich sein, wenn Sie zu beschäftigt sind, um einen Anruf entgegenzunehmen, an einem Meeting teilzunehmen oder an einem überfüllten Ort festsitzen, der so laut ist, dass es fast unmöglich ist, Anrufe zu tätigen.

Telefonanrufe mit Textnachricht auf dem iPhone annehmen

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um Anrufe mit einer Textnachricht auf Ihrem iPhone anzunehmen.

1. Wenn Ihr iPhone klingelt, tippen Sie auf die Option Nachricht, die sich über der Schaltfläche Zum Annehmen schieben befindet. Sie erhalten die Option Slide to answer, falls Ihr iPhone gesperrt ist.

Zum Antwortbildschirm auf dem gesperrten iPhone-Bildschirm schieben

1.1. Falls Ihr iPhone nicht gesperrt ist, werden auf Ihrem Bildschirm die Optionen zum Annehmen/Ablehnen von Anrufen angezeigt. Um einen Anruf mit Textnachricht anzunehmen, tippen Sie auf die Option Nachricht, die sich über der Schaltfläche Annehmen befindet.

Telefonanruf auf dem iPhone annehmen oder ablehnen

2. Sobald Sie auf Nachricht tippen, sehen Sie einen Menübildschirm mit 3 gebrauchsfertigen Antworten und einer benutzerdefinierten Option.

Mit Nachrichten auf dem iPhone antworten

3. Tippen Sie auf eine der gebrauchsfertigen Antworten wie Kann ich Sie später anrufen? Ihr iPhone sendet diese Textnachricht sofort an den Anrufer.

Wenn Sie auf die Option Benutzerdefiniert tippen, wird ein Textkonversationsfenster angezeigt. Geben Sie die Antwort ein, die Ihrer Meinung nach für diesen Anruf geeignet ist, und tippen Sie auf Senden.

Notiz: Das Antworten mit einer SMS funktioniert nur, wenn der Anrufer von einem Mobiltelefon aus anruft. Bei einem Festnetzanschluss wird die Nachricht zwar gesendet, schlägt jedoch letztendlich fehl.

Legen Sie eine Anruferinnerung auf dem iPhone fest

Eine weitere interessante Option, die auf Ihrem iPhone zur Verfügung steht, um Ihre Anrufe zu verwalten, ist die Remind Me Funktion, mit der Sie zeit- und ortsbasierte Rückruferinnerungen erstellen können.

1. Wenn Sie einen Anruf auf Ihrem iPhone erhalten, tippen Sie auf die Option Erinnern, die sich über der Schaltfläche zum Annehmen befindet.

Zum Antwortbildschirm auf dem gesperrten iPhone-Bildschirm schieben

2. Sobald Sie auf Remind Me tippen, wird der Bildschirm Remind Me Later angezeigt, in dem Sie 1 zeitbasierte und 3 ortsbasierte Erinnerungen auswählen können.

Option „Später erinnern“ auf dem iPhone

3. Tippen Sie auf In 1 Stunde oder tippen Sie auf eine der folgenden ortsbezogenen Erinnerungen, die Ihnen interessantere Optionen bieten.

When I leave: Dies ist ideal für den Fall, dass Sie während der Teilnahme an einem Meeting einen Anruf erhalten. Die Erinnerung zum Rückruf dieser Person wird ausgelöst, sobald Sie Ihren aktuellen Standort verlassen.

When I get home: Ideal für die Bearbeitung von Anrufen von engen Freunden an einem arbeitsreichen Tag. Sobald Sie nach Hause kommen, erhalten Sie eine Erinnerung, sodass Sie sich all Ihre Zeit nehmen und Ihren Freund bequem von zu Hause aus anrufen können.

When I get to work: Sollten Sie auf dem Weg zur Arbeit einen Anruf erhalten, können Sie sich über diese Option daran erinnern lassen, diese Person anzurufen, sobald Sie Ihren Arbeitsplatz erreichen.

Damit die standortbasierten Erinnerungen richtig funktionieren, muss Ihr iPhone Sie, Ihre Privat- und Arbeitsadresse kennen.

Sie können dies unter Einstellungen > Mail, Kontakte & Kalender > Meine Infos einrichten. Bei korrekter Einrichtung wird mir neben Ihrem Kontaktnamen angezeigt.

  1. So leiten Sie Anrufe auf dem iPhone an eine andere Nummer weiter